Gaspreise vergleichen stiftung warentest


Gasvergleich: Gaspreise vergleichen. - tarifo.de

Wie bei vielen anderen Energieträgern auch, steigt der Gas-Preis seit Jahren kontinuierlich an. Im Regelfall erfolgt die Versorgung durch einen lokalen Anbieter. Ein Gaspreisvergleich ermittelt für Ihren Wohnort die besten Angebote und verrät Ihnen, wie Sie billig Gas beziehen können. Der Gaspreisvergleich ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Sollten Sie sich zu einem Wechsel des Gasanbieters entschließen, besteht keine Gefahr, in der Übergangsphase nicht mit Gas versorgt zu werden, denn die Grundversorgung ist gesetzlich geregelt. Dies gilt übrigens auch, wenn der neue Gasanbieter auch welchen Gründen auch immer nicht liefern kann. Sie brauchen nur einen neuen Vertrag abschließen, alles andere erledigt im Regelfall der neue Gasanbieter für Sie.

Umbauarbeiten werden für einen Gasanbieterwechsel nicht fällig. Technisch bleibt alles beim alten, die Gasleitung bleibt erhalten und im Besitz des örtlichen Gasanbieters. Der neue Gasanbieter mietet den Zähler und die Leitung und kann so Ihre Versorgung ohne großen Aufwand übernehmen.

Gaspreisvergleich mit dem Gasrechner von Verivox (Gaspreise)

Hältst Du am Ende des Jahres trotz Sparens immer eine hohe Gasrechnung in den Händen? Dann solltest Du mit Hilfe eines Gasvergleichs prüfen, ob Du einen günstigeren Gaslieferanten finden kannst. Ein unabhängiger Gaskostenvergleich sorgt dafür, verschiedene Anbieter miteinander vergleichen zu können und durch einen direkten Wechsel zu einem billigeren Anbieter zu profitieren.

Seit der Liberalisierung des Gasmarktes ist es jedem freigestellt, von welchem Versorger er sein Gas bezieht. Doch bei der großen Anzahl von Tarif-Modellen ist es für Verbraucher schwierig, den Überblick zu behalten. Und genau dafür sorgt der Gasvergleich von TopTarif. Er berechnet für Dich in nur wenigen Sekunden, welche Gasanbieter in Deiner Region besonders billige Tarife im Angebot haben. Das Sparpotential nach einem Gas Vergleich kann bei über 900 Euro jährlich liegen.

Ein Gasvergleich lohnt sich für jeden Haushalt, ist unkompliziert und geht sehr schnell. Du startest Deinen Gasvergleich, indem Du zunächst Deine Postleitzahl und Deinen jährlichen Gasverbrauch angibst. Der Tarifrechner vergleicht anhand dieser Daten die Gastarife und liefert Dir innerhalb weniger Augenblicke ein individuelles Suchergebnis.

Kunden, die den Gasversorger wechseln, können bis zu 755 Euro im Jahr sparen. Das ist das Ergebnis einer Unter­suchung der Stiftung Warentest in 20 deutschen Städten. Wie hoch die Ersparnis ist, hängt von Verbrauch und Wohn­ort ab. Am meisten sparen Kunden, die mit Gas heizen und noch im Grund­versorgungs­tarif sind. Im Gaspreis-Special erklären die Finanztest-Experten, wo Verbraucher wie viel sparen können, wie sich der Gaspreis zusammensetzt und was ein fairer Tarif ist.

Wenn es draußen richtig kalt wird, laufen drinnen die Heizungen wieder auf Hoch­touren. Für die Energiekunden wird es dann teuer. Rund 19 Millionen Haushalte in Deutsch­land heizen mit Gas. Viele zahlen dafür unnötig viel. Sie können locker mehrere hundert Euro sparen, wenn sie ihren Gasanbieter wechseln würden.

Finanztest hat Gast­arife für 20 Städte untersucht. Das größte Spar­potenzial entdeckten die Tester in Leipzig: 755 Euro kann ein Muster­haushalt mit einem Jahres­verbrauch von 20 000 Kilowatt­stunden pro Jahr sparen, wenn er aus dem Grund­versorgungs­tarif der Leipziger Stadt­werken kommt. Große Preis­vorteile bietet auch ein Wechsel in Frank­furt am Main mit 481 Euro und in Köln mit 433 ­Euro, gefolgt von Braun­schweig mit 353 Euro jähr­lich.

Gaspreise-Vergleich.net | Gasanbieter vergleichen & wechseln

In der heutigen Zeit sollte man die Preise für Strom und Gas sehr genau im Auge behalten, denn durch die vielen Preiserhöhungen und Tarifmodelle wird es zunehmend schwieriger den günstigsten Tarif dauerhaft auszuwählen. Man sollte deshalb auf alle Informationen des Gasanbieters achten und vor allem die Preise regelmäßig vergleichen.

Machen Sie den Gaspreisvergleich mit unserem Gasrechner. So finden Sie die besten Gaspreise und Gastarife. Unser Gaspreisrechner vergleich einfach kostenlos und unabhänig rund 7000 Gastarife von ca. 700 Gasanbietern. Geben Sie einfach Ihren persönlichen Gasverbrauch und Ihre Postleitzahl in den Rechner ein und klicken Sie auf den Button „Berechnen". So erhalten Sie alle vor Ort verfügbaren Gastarife tabellarisch aufgelistet. Unter Optionen können Sie weitere Angaben machen, um die Auswahl der angezeigten Tarife zu begrenzen. Dort können Sie beeinflussen, ob Ihnen im Ergebnis auch Gastarife mit Kautionsmodell, Vorauskasse, Erstjahresrabatt oder Preisgarantie angezeigt werden sollen.

Setzen Sie die Ihre gewünschten Optionen im Gasrechner. Wir empfehlen generell kurze Vertragslaufzeiten sowie keine Tarife mit Vorauskasse. Wenn Sie einen Bonus bei einem Anbieterwechsel erhalten, dann sollten Sie regelmäßig den Tarif überprüfen, da der Wechselbonus in der Regel einmalig ist und der Tarif damit in zweiten Jahr häufig teurer wird.

gexten.xyz

Gas ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken und wird sowohl in der Industrie als auch in Privathaushalten vielseitig genutzt. Im Jahr 2009 betrug der Erdgasabsatz in Deutschland rund 885 Milliarden kWh. Davon gingen 37% an die Industrie, 13% an Handel, Gewerbe und Dienstleistungen und 32% an Privathaushalte. Kein Wunder, denn Erdgas ist ungiftig, geruchlos und eignet sich perfekt zur Energieerzeugung. Außerdem bietet die Nutzung von Erdgas dem Verbraucher die Möglichkeit, sich den besten und günstigsten Tarif auszusuchen. Doch die Wahl fällt nicht leicht, da es in Deutschland inzwischen über 600 verschiedene überregionale und regionale Gasanbieter gibt. Wie also den richtigen finden, unser Gasrechner hilft schnell und unabhängig!

Geben Sie an, wie viel Gas Sie im Jahr verbrauchen. Verwenden Sie dazu einfach Ihre letzte Jahresrechnung Ihres bisherigen Gasanbieters. Sollten Sie Ihren persönlichen Gasverbrauch nicht kennen, können Sie sich an die angezeigten Richtwerte halten:

Wohnung 30 m²: ca. 3.800 kWh / 380 m³ Wohnung 60 m²: ca. 7.500 kWh / 750 m³ Wohnung 90 m²: ca. 11.000 kWh / 1100 m³ Wohnung 150 m²: ca. 18.000 kWh / 1.800 m³ Reihenhaus: ca. 20.000 kWh / 2.000 m³ Einfamilienhaus: ca. 35.000 kWh / 3.500 m³

Es werden nur Tarife mit der maximalen gewünschten Vertragslaufzeit angezeigt. Je kürzer die Vertragslaufzeit, desto höher ist Ihre Flexibilität, wenn Sie zukünftig erneut wechseln wollen.
Verbraucherverbände raten zu einer maximalen Vertragslaufzeit von einem Jahr.

Last | Next

Gaspreise vergleichen stiftung warentest
Rating 4,4 stars - 746 reviews
Tags: gaspreise, vergleichen, stiftung, warentest,


Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.