Energieeffizienzklasse tabelle


Energieverbrauchskennzeichnung – Wikipedia

Nach einem aktuellen Urteil des LG Freiburg (12.07.2010, Az. 12 O 37/10) soll es gegen den lauteren Wettbewerb verstoßen, wenn Kühlgeräte der Energieeffizienzklasse „A+“ mit der Formel „sehr sparsam im Verbrauch“ oder ähnlichen Angaben beworben werden.

Das ursprünglich zum 1. September 2016 greifende EU-weite Verbot des Inverkehrbringens ineffizienter Halogenlampen ist von der EU-Kommission bereits im Herbst 2015 mittels einer EU-Verordnung abgemildert und um zwei Jahren auf den 1. September 2018 verschoben worden. Die IT-Recht Kanzlei beleuchtet die Hintergründe und die Auswirkungen.

Die Europäische Kommission hat eine neue Verordnung - Nr. 665/2013 - erlassen, die erstmalig die Etikettierung von Staubsaugern als energieverbrauchsrelevante Produkte vorsieht. So müssen ab dem 01.09.2014 alle Staubsauger, die im europäischen Raum auf den Markt gebracht werden, mit einem einheitlichen Label versehen werden, dessen Vorgaben in der Verordnung punktuell aufgeführt werden. Die neuen Kennzeichnungsvorgaben treffen sowohl Lieferanten, wie auch (Online-) Händler. Die IT-Recht Kanzlei stellt in ihren aktuellen FAQ die neue EU-Verordnung vor.

Energieeffizienzklasse

In der Europäischen Union sind energieverbrauchsrelevante Produkte mit einem verbraucherfreundlichen Etikett gekennzeichnet – dem EU-Energielabel. Es ordnet Produkte in Energieeffizienzklassen ein und informiert mit Piktogrammen über die wichtigsten Eigenschaften.

Seit 1998 ist das EU-Energielabel europaweit im Einsatz und wird schrittweise für verschiedene Produktgruppen eingeführt. Heute gilt die Kennzeichnungspflicht bereits für Kühl- und Gefriergeräte, Staubsauger, Lampen und Leuchten, Waschmaschinen, Wasch- und Wäschetrockner, Elektrobacköfen, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler, Klimageräte sowie Fernseher und Weinlagerschränke. Durch die Kennzeichnungspflicht nimmt der Marktanteil besonders energieeffizienter Geräte in vielen Produktgruppen stetig zu.

Die Kennzeichnungspflicht energieverbrauchrelevanter Produkte fußt auf der EU-Rahmenrichtlinie 30/2010/EU . Auf der Basis dieser Rahmenrichtlinie verabschiedet die EU-Kommission sogenannte „Delegierte Rechtsakte“. Erst diese Delegierten Rechtsakte legen fest, welche einzelnen Produktgruppen im Handel mit einem EU-Energielabel etikettiert werden müssen. Sie regeln beispielsweise die genaue Ausgestaltung des Labels und die Zuordnung der Energieeffizienzklassen für eine bestimmte Produktgruppe.

10er-Pack Philips LEDtube 20 W, G13, Alternative für.

gexten.xyz

Heerdter Lohweg 51
40549 Düsseldorf
TV-Geräte: 0800.9000169
Kühlen/Waschen: 0800.8000168
Smartphones/Tablets: 03722.7133171
support at hisense dot de

Last | Next

Energieeffizienzklasse tabelle
Rating 4,3 stars - 732 reviews
Tags: energieeffizienzklasse, tabelle,


Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.